BAL-Tours GmbH

Tauchen Sie ein in die athemberaubenden Landschaften und den jahrtausende alten Kulturen Vietnams

Auf dieser Seite haben wir Ihnen eine Auswahl an ganz besonderen Vietnam Reisen ausgesucht. Wenn Sie Ihren Vietnam Urlaub ganz individuell zusammenstellen möchten, helfen wir Ihnen gerne. Fragen Sie einfach hier bei Uns an !


Pauschal

nur Flug

nur Hotel

Rundreise

Vietnam Reisen - Ein Land im Aufbruch

Kaum ein Land verändert sich so rasant wie Vietnam. Lassen Sie sich mitreissen von einem einzigartigen Mix aus lebhaften Städten, historischen Stätten und idyllischen Küstenabschnitten. Sie werden von der umfangreichen Geschichte, den großartigen Kulturschätzen und der Freundlichkeit der Einheimischen bei Ihrer Vietnam Reise begeistert sein.

Saigon Reise, Hanoireisen, Küste & Inseln

Gewaltige Gebirge, riesige Reisfelder und Strände zum Träumen - das ist Vietnam. Ursprünglichkeit und die Gastfreundschaft der Einheimischen machen den Charme dieses Landes aus.

Saigon Reisen / Hanoireise

In Saigon herrscht überall reges Treiben und es kommt mit Sicherheit nie Langeweile auf. Zahlreiche Legenden umranken die Geschichte von Hanoi, der ältesten noch bestehenden Hauptstadt Südostasiens.

Vietnams Küste & Inseln

Erlebnisreisen Vietnam - Kulturfans kommen bei einer Hoi An Reise und Hue Reise auf Ihre Kosten. Für Wassersportler und Aktivurlauber bieten sich eube Nha Trang Reise und Phan Thiet Reise an. Erholungssuchende finden bei einer unserer Phu Quoc Reisen die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit.

Vietnam ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha und das Südchinesische Meer.

Vietnam errang im 10. Jahrhundert die Unabhängigkeit von China, wurde von wechselnden Dynastien regiert und kam um 1880 unter französische Vorherrschaft. 1941 von Japan erobert, wurde es 1945 in das kommunistische Nordvietnam (Hauptstadt Hanoi) und das vom Westen unterstützte Südvietnam (Hauptstadt Saigon) geteilt. Nach dem Vietnamkrieg kam es 1976 zur Wiedervereinigung und Saigon wurde nach dem verstorbenen Staatschef Nordvietnams in Ho-Chi-Minh-Stadt umbenannt.

Vietnams Fläche entspricht ungefähr jener Deutschlands. Das Land umfasst die weiten Ebenen der Flussdeltas von Rotem Fluss und Mekong (diesen können Sie live bei einer unserer Mekong Kreuzfahrten erleben) , die gesamte östliche Festlandküste Südostasiens sowie die langen Gebirgszüge und Hochebenen des Hinterlandes.

Weitere wichtige Städte sind die Hafenstädte Da Nang, Hai Phong und Nha Trang, die in ihrem Stadtbild einen starken französisch geprägten Einfluss haben, bis hin zu Kirchen und Villen. Die Städte Hue als Hauptstadt während der letzten Kaiserdynastie und die kaiserliche Sommerresidenz Da Lat im südlichen Hochland sind von großer geschichtlicher Bedeutung und ziehen auch viele Besucher an. Für Touristen interessant ist auch die Handelsstadt Hoi An. Reine Industriestädte sind hingegen Vinh, Ninh Bình, My Tho oder Ben Tre.

Die gesamte Küste ist mit touristisch teils unerschlossenen Stränden übersät. Beispiele dafür sind Mui Ne, Long Hai und Vung Tau am Südchinesischen Meer sowie Ha Tien am oder die Insel Phu Quoc im Golf von Thailand.

Ihrer Vietnam Reise steht nichts mehr im Weg. Die zwei größten Städte des Landes, Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt haben internationale Flughäfen, die von wenigen europäischen, aber den meisten asiatischen Großstädten direkt angeflogen werden. Die nationale Fluglinie Vietnams heißt Vietnam Airlines. Sie bietet zahlreiche Regionalflüge in andere Großstädte Asiens sowie einige Interkontinentalflüge an und bestreitet auch den Inlandsverkehr.

Vietnam verfügt über etwa 5.000 Kilometer Wasserstraßen, die ganzjährig befahrbar sind. Besonders im Mekong-Delta ist der Wassertransport wichtig, und die Straßen werden durch zahlreiche Flussarme unterbrochen, die mittels Fähre überbrückt werden müssen. Die wichtigsten Seehäfen sind Ho-Chi-Minh-Stadt, Hai Phong, Da Nang, Quang Ninh, Qui Nhon sowie Can Tho.

In den letzten Jahren wurden in einigen Fischerdörfern eilig einige internationale Vietnam Hotels und Resorts hochgezogen, Restaurants für Ausländer wurden eröffnet und der Aufbau einer touristischen Infrastruktur in Angriff genommen. Mehrere hunderttausend Menschen sind bereits im Tourismus beschäftigt.