Rundreise East Thailand

East Thailand

5 Tage/ 4 Nächte
Gültigkeit: bis Oktober 2018
Stationen: Bangkok – Korat – Surin – Kong Chiam – Ubon Ratchathani

Tourart: Rundreise / Mit Tourguide

Preise / Person auf Anfrage

Tag 1:

Bangkok – Saraburi – Korat (M)

Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt.

Abfahrt von Bangkok in einem privatem klimatisiertem Auto / Van Richtung Saraburi. Besuchen Sie Phra Buddha Badh, mit seinem Schrein, der heiligen Fußabdruck von Lord Buddha und eine große Anzahl von Tempelglocken umgeben von einer Tempelverbindung. Machen Sie außerdem einen kleinen Halt auf einem lokalen Obstmarkt. Besuch Lam Tha Klong Dam in Pakchong Bezirk in der Nähe des Khao Yai Nationalparks.

Mittagessen im Restaurant. Nach dem Mittagessen besuchen Sie zwei interessante und wichtige historische Stätte in der Provinz Nakhon Ratchasima (Korat). Der restaurierte Khmer-Tempel in Phimai ist einer der beeindruckendsten historischen Stätten Thailands und die archäologischen Ausgrabungen von Ban Prasat haben eine Fundgrube für alte Artefakte und Skelette aufgedeckt.
Außerdem sehen Sie ein Sai Ngam Banyan Baum.

Übernachtung im Sima Thani Hotel (Deluxe Tower Wing) in Korat oder ähnliches Hotel.

Tag 2:

Korat – Village of Dan Kwain – Surin (F,M)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Korat und fahren nach Norden zur Töpferei Produktionsstätte Dan Kwain. Machen Sie einen kurzen Halt, um einige wunderschön ausgearbeitete Lehmhandwerksstücke zu ersteigern, bevor Sie bergauf weiter zum Prasat Phanom Rung fahren. Dieser fein restaurierte Tempel wurde ursprünglich im 12. Jahrhundert auf einem erloschenen Vulkan im Auftrag des Khemer Königs gebaut. Eine beeindruckende 200 Meter lange Avenue schmücken mit herrlichen Steinmetzarbeiten den Weg zum Hauptgebäude. Diese Schnitzereien zeigen das tägliche Leben zu dieser Zeit und auch das mythische Tier der Ramayana-Geschichte. Der Tempel wurde in einem sehr guten Zustand durch eine Kombination von lokalen und internationalen Anstrengungen restauriert. Jedes Jahr kommen viele Einheimische immer noch zu Sonnenaufgang auf den Tempel, um den Sonnenaufgang zu sehen.
Dann reisen Sie zum Prasat Muang Tham, einem Khemer Tempel, dem ältesten Heiligtum, welches gut erhalten ist.

Danach fahren Sie weiter nach Surin, wo das Elefanten-Round-up-Festival jedes Jahr im November stattfindet. Besuchen Sie das Ban Ta Klang Elefantendorf und beobachten die Elefanten wenn sie schwimmen gehen oder sich auf dem Feld wälzen. ** Bitte beachten Sie, dass Elephant Show um 10.30 Uhr und um 14.30 Uhr stattfindet.**

Check- in im Surin Majestic Hotel. Nachts spazieren Sie über den Nachtmarkt – probieren Sie lokae Spezialitäten, wie Isaan Sausage und Lao style- flattened Chicken (gai yang).
Neben dem Nachtmarkt ist Surin mit kleinen Restaurants und Straßenverkäufern ausgestattet.

Tag 3:

Surin – Khao Phra Viharn – Klong Chiam (F,M)

Nach dem Frühstück besuchen Sie Baan Tasawang. Lernen Sie den alten Seidenwebprozesses und besichtigen Sie die schönen goldene Brokat Silk Fabrik. Dieses Weberei-Projekt wird unterstützt und gefördert vom Büro des Königlichen Haushaltes und Ihrer Majestät der Königin-Stiftung.

Über die Autobahn fahren Sie weiter nach Khao Phra Viharn. Khao Phra Viharn, ist einer der spektakulärsten Orte mit allen Denkmälern in Südostasien, an der Spitze eines steilen Steilhangs und majestätischem Blick auf Kambodscha. Sie befinden sich auf kambodschanischem Territorium, an diesem Tempel ist der einzige praktische Zugang aus Thailand und daher ist kein Visum erforderlich. Diese einzigartige Konstellation macht einen Besuch dieses Hügeltempels noch anspruchsvoller und faszinierender.

Bitte beachten Sie: Khao Phra Viharn ist derzeit wegen Streitigkeiten zwischen thailändischen und kambodschanischen Autoritäten geschlossen; Besucher können nur die thailändische Seite „Pa Mor E- Daeng“ besichtigen.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Klong Chiam, mit einem kurzen Zwischenstopp am Dam or Lake.

Besuchen Sie den Sirindhorn Phu Prao Tempel oder Wat Phu Prao. Dieser Tempel liegt in der Nähe von Chong Mek Grenze zwischen Thai und Laos. Das Design des schönen Tempels gehört zum Lan Chang Territory. Höhepunkt dieses Tempels ist das erworbene Bild; das grüne Glühen der Kanlapaphruek Baummalerei auf der Rückseite des Tempels am Abend. Übernachtung im Thorsaeng Khongjiam Resort.

Tag 4:

Klong Chiam – Pha Tam Mational Park (F,M)

Frühstück im Hotel.
Besuchen Sie den Pha Taem Nationalpark, um die verschiedenen Felsformationen und Säulen zu sehen, die durch Erosion und Naturphänomene entstehen. Eine der bedeutendsten Entdeckungen des Nationalparks sind die prähistorischen Höhlenmalereien, die bis vor 3000-4000 Jahren zurückreichen und die alte Lebensart der Menschen widerspiegeln, die einst in diesem Gebiet leben.

Anschließend Besuch von drei Wasserfällen: Soi Sawan, Saeng Chan und Thung Namuang

- Soi Sawan Wasserfall: Der Soi Sawan Wasserfall, der aus 2 Hauptflüssen entspringt: Huai Sanom, von einer hohen und steilen Klippe und Huai Soi. Die 2 Wasserstraßen sehen aus wie 2 Spuren einer Halskette, die sich vor dem Zusammenführen mit dem Mekong-Fluss treffen.
- Saeng Chan Wasserfall: der Wasserfall fließt durch ein großes Loch in einem Felsen. Name Saeng Chan Waterfall bedeutet „Mondschein Wasserfall“, weil die Energie angeblich am besten bei Vollmond zum Vorschein kommt. Eine weitere empfohlene Betrachtungszeit ist kurz vor Mittag, wenn das Sonnenlicht das Loch im gleichen Winkel wie das fallende Wasser auf eine Weise trifft, die ein leuchtendes Aussehen verursacht.
- Thung Na Muang Wasserfall: Auch der Thung Na Muang Wasserfall liegt in der Nähe des Mekong Rivers, an einem wunderschönen, unberührter Ort.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Nach dem Mittagessen erforschen Sie die Patiharn Höhle.

Übernachtung im Thoraeng Khongjiam Resort.

Tag 5:

Klong Chiam – Ubon Ratchatani (F)

Früh am Morgen geht es zum Tempel, um den Mönchen „Almosen“ zu geben und um anschließend den Stadtmarkt zu besuchen, der täglich stattfindet.

Bei der darauffolgenden Bootsfahrt auf dem Mekong River sehen Sie die „ zwei Colors River“: den Khong River und den Moon River, auf der anderen Seite des Mekong Rivers liegt Laos.

Danach geht es zurück ins Hotel zum Frühstück.

Nach dem Frühstück gibt es zwei Optionen:
- Drop Off im Hotel für das Laos Programm
- Transfer zum Ubon Ratchathani Flughafen – Rückflug nach Bangkok.

Kinder:
- Kinderermäßigung gilt für 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer mit 2 voll bezahlten Erwachsenen mit Zusatzbett inklusive gleichem Speiseplan als Gruppe.
- Im Falle von 1 Erwachsenen + 1 Kind in einem Zimmer, 20% Abzug von Erwachsenen Preis für Kind.

Inkludierte Leistungen:
- Transfers und Touren wir im Programm, mit klimatisiertem Fahrzeug
- Englisch- oder deutschsprachiger Tourguide (deutschsprachiger Tourguide auf Anfrage)
- Übernachtungen in den Hotels laut Programm
- Mahlzeiten laut Plan
- Aufnahmegebühr
- Hotelportier

Anfrage