Rundreise Kanchanaburi – Sangklaburi – River Kwai - Bangkok

Kanchanaburi – Sangklaburi – River Kwai - Bangkok

6 Tage/ 5 Nächte
Gültigkeit: bis Oktober 2018
Tourart: Rundreise

Preise / Person auf Anfrage

Tag 1:

Bangkok – Kanchananburi (M,A)

Um 07:00 Uhr morgens werden Sie von Ihrem Hotel oder vom Flughafen in Bangkok abgeholt.
Sie fahren zur Provinz Kanchanaburi, 130 km westlich von Bangkok, dem Ort der berühmten „Kwai-Brücke“. Besuchen Sie das Nationalmuseum von Ban Kao. Es befindet sich 35 km von der Stadt Kanchanaburi entfernt und wurde neben einem neolithischen Begräbnis, das von einem alliierten Kriegsgefangenen während des Baus der Todesbahn entdeckt wurde, gebaut.
Vor etwa 4000 Jahren lebte der Neolith-Mann, neben dem Kwai River in nahe gelegenen Höhlen. Das Baan Kao Museum beherbergt Skelettreste, Töpfe, Axt Köpfe, Schmuck aus tierischen Knochen und anderen Artefakten aus dieser Zeit.
Mittagessen in einem Restaurant, danach check- in im Hintok River Camp.

Abendessen und Übernachtung im Hintok River Camp.

Note: Das Ban Kao Nationalmuseum ist an Montagen und Dienstagen geschlossen!

Tag 2:

Kanchanaburi – Sangklaburi (F,M)

Frühstück im Hotel.
Besuchen Sie das Höllenfeuer-Gedächtnismuseum, das jenen Australiern und anderen alliierten Kriegsgefangenen gewidmet ist, und asiatische Arbeiter, die während des 2. Weltkriegs am Höllenfeuerpass und anderswo im asiatisch-pazifischen Raum starben.

Danach Trekking entlang der Wanderwege vom Höllenfeuerpass zur Hin Tok Station. Dann werden Sie mit ein Van abgeholt für die Besichtigung des Saiyoke Noi Wasserfalls.
Mittagessen in einem örtlichen Restaurant oder Lunchpaket am Seeufer oder am Damm auf dem Weg nach Sangklaburi. Check-in im P. Guest House.
Nachtmarkt in Sangklaburi.

(Das Abendessen ist an diesem Tag nicht inkludiert)

Tag 3:

Sangklaburi (F,M,A)

Frühstück im Hotel.
Ab 08:00 Uhr verbringen Sie den halben Tag mit Offroad Trekking, dem Besuch der Sawanbandan Höhle, außerdem besichtigen Sie den Takeantong Wasserfall mit anschließendem Bambus Rafting. Mit einem Picknick beenden Sie den aufregenden Halbtagsausflug im Karen Village.
Gegen 14:00 bis 15:00 Uhr kommen Sie im P. Guest House an.

Abendessen und Übernachtung im P. Guest House.

Tag 4:

Sangklaburi (F,M,A)

Um den Mönchen Essen und Getränke anzubieten, fahren Sie früh morgens zur Mon-Brücke (Saphan Mon). Anschließend machen Sie eine kleine Besichtigungstour durch das Mon Village, bevor Sie für das Frühstück zum Hotel zurückkehren.
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Boot zum versunkenen Tempel Wat Saam Prasob, der sich im See von Khao Laem befindet.
Wenn der Wasserstand des Sees niedrig ist (meist nach dem Winter), können Sie ein Boot nehmen, um den versunkenen Tempel zu sehen. Der versunkene Wat Saam Prasob ist die letzte verbleibende Spur der alten Stadt. Mit dem Boot geht es auch weiter zum Wat Wangwiwekaram mit seiner großen Buddah Staue aus Marmor. Danach Besuch des Drei- Pagoden-Passes, die Denkmäler zur traditionellen Invasion Route, begünstigt von birmanischen Soldaten während der Ayutthaya-Periode (1350-1767), entlang der Grenze von Thailand und Burma. Weiter geht es nach Sangklaburi Stadt.

Abendessen und Übernachtung im P. Guest House.

Tag 5:

Sangklaburi – River Kwai (F,M,A)

Frühstück im Hotel.
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Wat Somdet Tempel, um ein Foto mit der Buddha- Statue zu machen. Sie fahren weiter um den „Prasat Muang Singh Park“ zu besuchen. Ein historischer Park mit Khmer-Architektur aus der späten Lopburi-Zeit, vor 700-800 Jahren. Die weitläufigen Ruinen des Tempels neben dem Fluss Kwai Noi sind eine starke Erinnerung an die weiten Gebiete des Khmerreiches. Die alte Grenzstadt Muang Singh „Stadt der Löwen“, wurde wahrscheinlich als Handelsposten gegründet.

Abendessen und Übernachtung im Felix River Kwai Resort.

Tag 6:

River Kwai – Bangkok (F,M)

Frühstück im Hotel.
Fahrt zum Bahnhof in Kanchanaburi, für eine kurze Fahrt mit der historischen „Death Railway Train“ (Todesbahn).

Das Mittagessen findet auf dem Rückweg nach Bangkok in einem lokalen Restaurant statt.

Ankunft in Bangkok am späten Nachmittag, Transfer zum Hotel oder zum Flughafen.

Inkludierte Leistungen:

Transfers und Touren wie im Programm beschrieben
Englisch- oder deutschsprachiger Tourguide (Deutschsprachiger Tourguide auf Anfrage)
Übernachtungen in aufgeführten Hotels (oder ähnliche Hotels)
Mahlzeiten nach Plan
Eintritte
Hotel Protier

Anfrage