Rundreise Nordthailand und Goldenes Dreieck

Nordthailand und Goldenes Dreieck

6 Tage / 5 Nächte
ab Bangkok / bis Chiang Mai
Gültig bis: 30.04.17
Rundreise (Gruppe)

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Start: DI / DO / SA (ab 05NOV15)

Preis / Person im DZ
ab 469,-

1. Tag:

Bangkok – Ayutthaya – Lopburi – Phitsanulok

Nach dem individuell gebuchten Transfer zum Avani Atrium Bangkok Hotel treffen Sie Ihren Reiseleiter und die Gruppe. Danach verlassen Sie Bangkok mit dem Bus in Richtung Norden nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt von Thailand (1350-1767). Einst das Zentrum des Königreichs sind heute nur noch Ruinen der zu ihrer Zeit großartigen Stadt zu sehen. Besuchen Sie den Wat Mongkol Borpith Tempel mit seinen riesigen Bronzestatuen und die drei antiken Pagoden des Wat Phra Srisanpetch, der seinerzeit der größte Tempel in Ayutthaya war. Weiter geht es nach Lopburi zu einer Sightseeingtour mit dem Bus um den Affentempel. Das Mittagessen findet in einem lokalen Restaurant statt. Nach dem Essen geht es weiter Richtung Norden nach Phitsanulok.

Übernachtung in Phitsanulok, Mittagessen inklusive.

2. Tag:

Phitsanulok – Sukhothai – Lampang

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Tempel Wat Maha Dhat mit seiner viel verehrten Buddha Statue Phra Buddha Jinaraj, bevor es weiter in nördliche Richtung nach Sukhothai geht. Sukhothai war früher einmal die Hauptstadt von Thailand. Sie besuchen hier den Sukhothai Historical Park, wo Sie einen Spaziergang in der gut gepflegten und hübsch gestalteten Anlage machen, um die Tempel, Stuckwerke und Monumente mit tollen Skulpturen sehen können. Westlich der alten Stadt werden wir den Tempel Wat Sri Chum besuchen, der bekannt für seinen viel fotografierten, 11 Meter hohen sitzenden Buddha ist. Weiter geht es im Anschluss nach Lampang, um den Tempel Wat Phra Dhat Lampang Luang zu besuchen. Hier findet sich der einzige Smaragdbuddha außerhalb von Bangkok im Wat Phrakaew.

Übernachtung in Lampang, Frühstück und Abendessen inklusive.

3. Tag:

Lampang – Chiang Rai

Heute geht die Fahrt nach Norden über Phayao nach Chiang Rai. Auf dem Weg halten Sie am Kwan Phayao See. Von Chiang Rai aus geht es dann weiter in den Norden nach Mae Sai, der nördlisten Stadt Thailands an der Grenze zu Myanmar. Sie können hier die Thailänder und Myanmesen beobachten, die die Brücke zwischen den beiden Ländern überqueren. Auf dem örtlichen Markt, der viele handgefertigte Produkte aus Myanmar zu bieten hat, können Sie sich ebenfalls umschauen. Dann geht es weiter zum Goldenen Dreieck das die Grenze am Mekong zwischen Laos, Thailand und Myanmar markiert. Optional können Sie auch eine Flussfahrt auf dem Mekong machen. Danach geht es zurück nach Chiang Rai.

Übernachtung in Chiang Rai, Frühstück und Mittagessen inklusive.

4. Tag:

Chiang Rai – Chiang Mai

Heute verlassen Sie Chiang Rai über Wiang Pa Pao nach Chiang Mai, der Rose des Nordens, wie diese Stadt auch genannt wird. Am Nachmittag besuchen Sie auf einem Ausflug Chiang Mais eindruckvollsten Tempel, den Wat Doi Suthep, der auf einem Hügel gelegen das Wahrzeichen der Stadt ist. An einem klaren Tag ist die Sicht auf die Stadt und die Tempelanlage umwerfend. Weiter geht es mit einem Pick-up Truck zu einem Stamm der Meo. Die Meo kommen ursprünglich aus Südchina und leben für gewöhnlich auf Berggipfeln und Plateaus.

Übernachtung in Chiang Mai, Frühstück und Mittagessen inklusive.

5. Tag:

Chiang Mai – Elefantencamp - Orchideenfarm

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt in nördliche Richtung, um ein Elefantencamp zu besuchen. Sie können hier den Elefanten bei Ihrem täglichen Bad im Fluss beobachten, bevor die Elephants at Work Show losgeht. Optional haben Sie die Möglichkeiten einen dieser grauen Dickhäuter zu reiten. Auf dem Rückweg halten wir an, um eine Orchideenfarm zu besuchen. Danach geht es weiter mit einer Stippvisite im bekannten Handwerkerviertel von Chiang Mai, Sankampaeng. Am Abend können Sie ein Abschiedsessen im Riverside Bar & Restaurant genießen. Das am Ufer des Flusses Ping liegt. Falls Sie möchten können wir Sie danach zum Nachtmarkt von Chiang Mai bringen. Der Transfer zurück zum Hotel erfolgt in diesem Fall in Eigenregie.

Übernachtung in Chiang Mai, Frühstück und Abendessen inklusive.

6. Tag:

Chiang Mai – Bangkok

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Fughafen von Chiang Mai gebracht, um entweder nach Bangkok oder einem Hotel für Ihre Badeverlängerung zu fliegen.

Frühstück inklusive.

Leistungen :

- Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen
- Busrundreise
- Ausflüge laut Programm
- Verpflegung laut Programm
- Englisch oder deutsch sprechende Reiseleitung
- Steuern und Gebühren
Auch als Privatreise buchbar

Nicht inbegriffen:

- Optionale Programmpunkte
- Verlängerungshotels im Anschluss an die Rundreise
- Flugtickets
- Persönliche Ausgaben

Unterkünfte Superior Version:

- 1 Nacht in Phitsanulok: Topland Hotel***/Superior Zimmer
- 1 Nacht in Lampang: Lampang River Lodge Hotel***/Standard Zimmer
- 1 Nacht in Chiang Rai: Wiang Inn Hotel***/Superior Zimmer
- 2 Nächte in Chiang Mai: Imperial Mae Ping Hotel****/ROH

Unterkünfte Deluxe Version:

- 1 Nacht in Phitsanulok: Topland Hotel***/Superior Zimmer
- 1 Nacht in Lampang: Lampang River Lodge Hotel***/Standard Zimmer
- 1 Nacht in Chiang Rai: Wiang Inn Hotel***/Superior Zimmer
- 2 Nächte in Chiang Mai: Ratilanna Chiang Mai*****/Deluxe Zimmer

Anfrage