Rundreise Quer durch Nordluzon

Quer durch Nordluzon

7 Tage / 6 Nächte
ab/bis Manila
Gültigkeit: 31.03.18
Rundreise / Privatreise


Preis / Person im DZ
ab 1879,-

Highlights :

Banaue Reiseterrassen
Nayong Philippino Freizeitpark
100 Islands und Mt. Pinatubo

Tag 1:

Manila – Nayong Philipino – Angeles City

Um halb neun brechen Sie von Manila nach Angeles auf. Unterwegs machen Sie Halt in Clark, um dort den Nayong Pilipino Freizeitpark zu besuchen. Die Filipino Village Tour wird Ihnen einen Geschmack geben von allem was die Philippinen zu bieten haben, denn Miniaturversionen von allen wichtigen Regionen wie den Kordilleren, Ilocos, Tagalog, Bicol, Visayas und Mindanao sind im Park zu bestaunen. Auch zu sehen sind typische Wohnhäuser, charakteristische Landschaften und die Häuser berühmter Helden und politischer Persönlichkeiten. Bevor Sie dann in Angeles einchecken werden gibt es Mittagessen.

Übernachtung in Angeles City, Mittag und Abendessen inklusive.

Tag 2:

Mt. Pinatubo Wanderung

Der Tag startet mit einem frühzeitigen Frühstück in Ihrem Hotel. Nach einer kurzen Fahrt erfolgt die Registrierung zu einer Wanderung am Mt Pinatubo. Mt Pinatubo, der 1991 das letzte Mal ausgebrochen ist und dabei etwa 40 km hohe Asche- und Lavafontänen in die Luft geschossen hat ist heute eine große Touristenattraktion. 1991 allerdings hat er den Himmel verdunkelt und der Ausbruch wurde von rollenden Donnergeräuschen sowie Angst einflößenden Erdbeben begleitet. Nach Ihrer Anmeldung werden Sie bei einer aufregenden Jeepfahrt durch Flüsse, Schluchten und Sand zum Startpunkt der Wanderung gebracht.

Mittagessen bekommen Sie während des Aufstiegs. Nach den Anstrengungen des Aufstiegs werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Krater belohnt, die Sie ein Leben lang bestimmt nicht mehr vergessen werden. Nach der Rückkehr nach Angeles erhalten Sie Ihr Abendessen in der Stadt.

Übernachtung in Angeles City, Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 3:

Kajaking bei den 100 Islands – Baguio City

Das Frühstück nehmen Sie heute gegen halb acht in Ihrem Hotel ein. Danach fahren Sie zu den 100 Islands in Pangasinan. Genießen Sie die Kajakfahrt und das Inselhüpfen dort. Mittagessen wird Ihnen ebenfalls auf diesem Ausflug serviert. Die 100 Islands bestehen sind Koralleninseln mit weißen Stränden in unterschiedlicher Größe. Nach diesem Erlebnis geht es weiter nach Baguio City, die Sommerresidenz der Philippinen, da hier das Klima angenehm kühl ist. Nach der Ankunft erfolgt der Check-in in Ihrem Hotel. Das Abendessen bekommen Sie heute in der Stadt.

Übernachtung in Baguio City, Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 4:

Baguio City Tour – Mt. Data

Um neun Uhr morgens brechen Sie zu einer Tour durch Baguio City auf. Sie besuchen unter anderem die Kathedrale, den Markt, wo Sie auch frische Erzeugnisse der örtlichen Landwirtschaft probieren können, sowie die einheimischen Silberschmiede und Weber. Gerne können Sie sich auch unter die Bevölkerung mischen, um das Alltagsleben zu entdecken. Mittagessen gibt es entweder in der Stadt oder in Form eines Lunchpakets. Nach der Erkundung von Baguio City fahren Sie zum Mt. Data, wo Sie Ihr Abendessen einnehmen werden.

Übernachtung beim Mt. Data, Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 5:

Mt. Data – Sagada - Banaue

Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um in Sagada die hängenden Särge und Mumien, die Sumaging Höhle und das Echotal zu besuchen. Nach dem Mittagessen geht es weiter zu einer aufregenden Fahrt nach Banaue durch das Hinterland über holprige Straßen mit Ausblick auf die gewaltigen Berge und Gemüseterrassen der Philippinen.

In Bontoc machen Sie Halt um dort das von zwei belgischen Schwestern gegründete Museum zu besuchen, welches eine Kollektion an authentischen Artefakten und Fotos beherbergt.

Übernachtung in Banaue, Frühstück und Mittagessen inklusive.

Tag 6:

Reiseterrassen und Dorfleben

Gegen halb neun verlassen Sie Banaue, um zu einem gut gelegenen Aussichtspunkt zu gelangen. Von hier aus haben Sie eine tolle Panoramasicht auf die Reisterrassen, die als das achte Weltwunder gelten. Zu Fuß geht es weiter zum Dorf Bangan, um das Leben der Ifugaos zu erleben und die Möglichkeit zu nutzen mit Ihnen in Kontakt zu treten. Das Mittagessen gibt es während einer landestypischen Aufführung (nach Verfügbarkeit).

Übernachtung in Banaue, Frühstück und Mittagessen inklusive.

Tag 7:

Banaue - Manila

Nach dem Frühstück geht es um halb acht zurück von Banaue nach Manila. Sie kommen durch begrünte Städtchen und machen unterwegs Halt am Dalton Pass, einer historischen Sehenswürdigkeit von Luzon. Mittagessen gibt es unterwegs.

Frühstück und Mittagessen inklusive

Leistungen:

- Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen
- Privatreise
- Ausflüge laut Programm
- Verpflegung laut Programm
- Englisch sprechende Reiseleitung
(weitere Sprachen auf Anfrage)
- Steuern und Gebühren

Code: PHLZ006

Anfrage