Rundreise Reise nach Visayas

Reise nach Visayas

13 Tage/ 12 Nächte
Gültigkeit: bis November 2018
Stationen: Cebu – Malapascua – Bantayan – Bacolod – Dumaguete – Siquijor - Bohol

Tourart: Rundreise / Privatreise / Mit Tourguide

Preise / Person auf Anfrage

Highlights :

- Weite, weiße Sandstrände bei Bantayan -
- Bester Taucherspot mit Fuchshaien und Mantarochen -
- Chocolate Hills -
- Der kleinste Affe der Welt -

Tag 1:

Cebu (M)

Die Tour startet in Cebu. Entdecken Sie die Hauptstadt Visayas und besichtigen Sie die Festung Fort San Pedro, das Kreuz von Magellan, die Basilika des Santo Nino, das Casa Gorordo und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Die Tour endet bei der Ayala Mall. Übernachtung in Cebu.

Tag 2:

Cebu – Malapascua (F)

Mit dem Auto fahren Sie zur Nordspitze der Insel Cebu. Danach werden Sie mit dem Boot zur Insel Malapascua gebracht. Die Insel ist bekannt für ihren weiten, weißen Sandstrand, welcher als Bounty Beach bekannt ist. Der Bounty Beach steht für wunderschöne Korallenriffe und für einen exzellenten Taucherspot, wo man Fuchshaie und Rochen sehen kann. Übernachtung in Malapascua.

Tag 3:

Malapascua (F)

Tag zur freien Verfügung. Sie können den Tag mit sonnenbaden, schnorcheln oder tauchen verbringen. Übernachtung in Malapascua.

Tag 4:

Malapascua – Bantayan (F)

Transfer nach Bantayan, eine andere Insel, die ebenfalls bekannt für ihre schönen Strände ist. Genießen Sie den restlichen freien Tag.
Übernachtung in Bantayan.

Tag 5:

Bantayan (F)

Die Tagesgestaltung steht Ihnen heute frei. Genießen Sie zum Beispiel ein Bad in der Sonne oder erkunden Sie die Insel.
Übernachtung in Bantayan.

Tag 6:

Bantayan – Bacolod (F,A)

Nehmen Sie die Fähre zum Hafen von Cadiz nach Negros. Weiter geht es nach Bacolod. Auf der Fahrt kommen Sie an einer Zuckerrohrplantage vorbei. Halten Sie in Talisay und bezeugen Sie die stolze Geschichte der Zuckerindustrie.
Übernachtung in Bacolod.

Tag 7:

Bacolod (F,M)

Die Stadtrundfahrt führt Sie zur Victorias Milling Company, welche, so sagt man, die größte Zuckermühle der Welt ist. Besuchen Sie das alte Stammhaus, welches die glamouröse Geschichte der Stadt repräsentiert. Außerdem befindet sich in Bacolod die älteste Bäckerei auf den Philippinen.
Übernachtung in Bacolod.

Tag 8:

Bacolod – Dumaguete (F,M,A)

Überqueren Sie am Nachmittag die Insel Negros und erreichen Sie Dumaguete, an der südwestlichen Spitze. Besuchen Sie die Universität von Silliman, die größte Protestantische Universität der Philippinen, das Kapitol Gebäude, den Glockenturm und weitere Sehenswürdigkeiten.
Übernachtung in Dumaguete.

Tag 9:

Dumaguete – Siquijor (F)

Nehmen Sie ein Boot zu der Insel Siqujor. Danach checken Sie ein in Ihrem Resort. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung.
Übernachtung in Siquijor.

Tag 10:

Siquijor (F)

Freie Tagesgestaltung.
Übernachtung in Siquijor.

Tag 11:

Siquijor – Bohol (F,M,A)

Transfer mit der Fähre zum Festland von Bohol. Besichtigen Sie die berühmten Chocolate Hills und das Schutzgebiet der Koboldmakis, wo Sie den kleinsten Primaten der Welt beobachten können. Fahren Sie entlang dem Loboc River und halten Sie an der Baclayon Kirche und an dem Monument des Blood Compact (Blutvertrags). Übernachtung in Bohol.

Tag 12:

Bohol (F)

Genießen Sie den warmen Sandstrand oder das erfrischende Wasser der Panglao Island oder unternehmen Sie optional eine Tour nach Pamilcan Island, um Wale und Delfine zu sehen.

Tag 13:

Bohol – Cebu (F)

Sie nehmen die Fähre nach Cebu. Transfer zum Flughafen.

Code: PH0030

Anfrage