Rundreise Uthai Thani

Uthai Thani

3 Tage/ 2 Nächte
Gültigkeit: bis Oktober 2018
Stationen: Bangkok – Ayutthaya – Uthai Thani – Ang Tong

Tourart: Rundreise

Preise / Person auf Anfrage

Tag 1:

Bangkok – Ayutthaya – Uthai Thani

Sie werden in Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt und nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt von Siam gefahren. Besuchen Sie Bang Pa In, die königliche Sommerresidenz von König Rama V. Danach Weiterfahrt in die Provinz Uthai Thani.
Das Mittagessen wird auf der darauffolgenden Flussfahrt auf dem Schiff serviert. Die Schiffsfahrt ist ideal, um Sightseeing entlang des Flusses zu erleben, Sie werden viele Flöße auf dem Sakaekrung River sehen, die den Lebensstil der Einwohner Uthai Thanis repräsentiert, da sie immer mit Wasser verbunden waren. Wasser wird hier verwendet, um Pandanus anzubauen.

Nach dem Mittagessen steht der Besuch des alten Tempel Wat Tha Sung (ein anderer Name ist Wat Chatharam) an. Der alte Tempel stammt noch aus der Ayutthaya-Periode. Dieser wurde früher „Wat Cha“ genannt, was der Name eines Abtes ist. Das Artefakt des Ortes ist eine Kanzel, von Luang Pho Yai gebaut, die sich gegenüber dem Tempel befindet. Sie ist aus Viharn Kaew (Glasbau) und Prasat Thong-Kam (Goldenes Schloss), beide ist sehr exquisite und aufwändige Architektur.
Ein neues Gebäude auf großer Fläche mit Pavillons und Unterkünften bietet viel Platz für Meditation. Die Haupthalle ist von 09.00 bis 14.00 Uhr geöffnet: 45 Std. und 14: 00-16:00hrs.

Transfer zum Uthai River Lake Resort zum Check-in. Danach nehmen Sie ein typisches Motor Dreirad für die Stadtrundfahrt um die Insel Pho (Koh Thepho). Dort war früher ein Kap zwischen dem Chao Phraya River und Sakea Krung River, die sich im Süden des Kaps trafen. Später wurde ein Kanal ausgegraben, um Flüsse im nördlichen Teil zu verbinden, damit das Wasser aus dem Chao Phraya River in die Sakae Krang fließen kann, im Falle von Mangel an Regen.

Cape wurde daher Koh Thepho. Sie sehen Bambuswald, Mais, Pomelo und Reisbauernhöfe mit friedlicher, schattiger Atmosphäre. Einheimische verdienen hier ihren Lebensunterhalt durch die Malerei von „Manorom“ und „Khao Taeng Kwa“ und „Mafai“.

Übernachtung im Uthai River Lake Resort (Deluxe Room).

Tag 2:

Uthai Thani (F,M)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hub Pa Tad Valley. Umgeben von alten steinernen Bergen wartet ein versteckter Wald mit seltener großer Palmen, die aus der Zeit des “Jurassic Parks“ scheinen, auf Sie. Nach einem 100 Meter langen Tunnel finden Sie sich in einer anderen grünen Welt wieder. In Nakorm Sawan gehen Sie an Bord eines Schiffes, um das Vogelschutzgebiet am Bung Borapher Sumpf zu besuchen.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Nach dem Mittagessen Rückkehr nach Uthai Thani. Besuchen Sie nach der Ankunft den Tempel Wat Sangkhat Rattana Khiri, um in der Vogelperspektive auf Uthai Thani blicken zu können. Der Tempel ist am Fuße des Khao Sakaekrang am Ende der Chang Road in der Gemeinde. Im Inneren der Haupthalle befindet sich „Phra Phuttha Mongkhon Sai Sit“ oder “Luang Pho Mongkhon“, ein altes Bronze Buddha Bild. Es ist 1,5 Meter breit und wurde in der Herrschaft von König Lithai gemacht.

Im offenen Bereich des Tempels befindet sich eine Treppe, die bis zur Spitze von Khao Sakae Krang mit 449 Stufen aufsteigt. Auf der Spitze ist ein Pavillon mit einem mehrstufigen Dach Gehäuse und einer Nachbildung des Fußabdrucks von Lord Buddha.
Außerdem befindet sich eine große Bronze Glocke im Glockenturm, die in der Herrschaft von König Rama V gebaut wurde. Es wird gesagt, dass dies eine heilige Glocke ist.

In einer Ecke des Tempels befindet sich ein Pavillon, in dem eine Statue des weiteren Königs Rama I, der Gründer von Chakri dynastr, liegt. Er wurde in Ban Sakae Krung geboren. Danach genießen Sie den Abend bei einem Besuch des lokalen Marktes bei Uthai Thani.

Übernachtung im Uthai River Lake Resort (Deluxe Room).

Tag 3:

Uthai Thani – Ang Thong – Bangkok (F)

Frühstück im Hotel. Check- out und Transfer zurück nach Bangkok. Auf dem Weg zurück nach Bangkok halten Sie am Wat Muang in Ang Thong. Es gibt einige wichtige Attraktionen im Tempel. Der Ubosot von Wat Muang ist von den größten Lotusblättern der Welt umgeben. Das Erdgeschoss von Wiharn Kaeo ist ein Museum (geöffnet nur am Samstag und Sonntag um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) mit heiligen Gegenständen und antiken Figuren berühmter Mönche aus dem ganzen Land.
Die obere Etage des Museums beherbergt das erste und größte silberne heilige Buddha-Bild des Landes, das zum Gedenken an den 50. Jahrestag Seiner Majestätischen Könige Thronaufstiegs errichtet wurde. Innerhalb der Tempelverbindungen gibt es Figuren des Himmels und der Hölle, das thailändische Paradies, das chinesische Gottparadies und eine riesige Statue von Khun In weiblicher Gottesgestalt. Außerdem gibt es Figuren, die die Geschichte der thailändisch-burmesischen Schlacht in Wiset Chai Chan erzählen.

Besuchen Sie Bang Chao Cha Village (in der Nähe von Wat Ket Chaiyo), die für das Bambus- Weben Handwerk berühmt ist, hier können Sie auch einige lokale Produkte der Ang Thong Provinz kaufen können.
Rückfahrt nach Bangkok. Die Rundreise endet am Hotel oder am Flughafen.

Kinder:

Der Kinderpreis gilt für 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer mit 2 voll bezahlten Erwachsenen mit Zustellbett inklusive der gleichen Verpflegung wie die Gruppe,
Bei 1 Erwachsenen + 1 Kind in einem Zimmer wird ein Abzug von 20% vom Erwachsenenpreis für ein Kind beantrag

Inkludierte Leistungen:

Transfers und Touren wie im Programm beschrieben mit klimatisiertem Fahrzeug
Englisch- oder deutschsprachiger Tourguide (deutsch sprachiger Tourguide auf Anfrage)
Übernachtungen in Hotels laut Programm
Mahlzeiten laut Programm
Aufnahmegebühr
Hotelportier

Anfrage