Rundreise Zwillingsinsel Abenteuer

Zwillingsinsel Abenteuer

7 Tage/ 6 Nächte
Gültigkeit: bis November 2018
Stationen: Manila – Dumaguete – Siquijor

Tourart: Rundreise / Privatreise / Mit Tourguide

Preise / Person auf Anfrage

Highlights :

- Delfine beobachten -
- 400 Hektar Mangroven Wald -
- Schwimmen mit Schildkröten -
- Mystische Insel Siquijor -

Tag 1:

Manila – Dumaguete (M,A)

Sie nehmen den Morgenflug von Manila nach Dumaguete. Nach der Ankunft werden Sie zum Forest Camp, ein Resort in Valencia am Fuße des Mt. Talinis gebracht. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Silliman Universitätscampus. Die Silliman Universität ist die größte protestantische Universität der Philippinen, die von presbyterianischen amerikanischen Missionaren gegründet wurde. Danach fahren Sie vorbei an dem öffentlichen Markt, dem Kapitol und dem Rizal Boulevard. Besichtigen Sie den Glockenturm der St. Catherina of Alexandria Kathedrale. Besuchen Sie außerdem den Negros Oriental Handfertigkeitsladen, in dem Handarbeiten aus Korallen und Steinen hergestellt werden. In der Nähe befinden sich die Abaca-Weberei und die Bacong Kirche. Transfer zum Hotel.

Tag 2:

Dumaguete (F,M,A)

Von Bais City aus geht es auf einen kleinen Segeltrip zur Tanon Staße. Einen kleinen Abstecher machen Sie auf die Talubong Mangroven Insel, ein 400 Hektar großer Mangrovenwald.
Angekommen an der weißen Sandbank warten Sie nun auf Delfine. Wenn das Meer ruhig ist, verwandelt sich das Gewässer zu einem Spielplatz für den Großen Tümmler, für den Breitschnabeldelfin und dem Zügeldelfin. Bevor Sie zu Ihrem Resort zurückkehren, haben sie Zeit sich vor Ort zu entspannen und die atemberaubende Umgebung zu genießen.

Tag 3:

Dumaguete (F,M,A)

Besuchen Sie das Dorf Malatapay und erleben Sie das bunte „tabu“ mit, welches jeden Mittwoch stattfindet. An diesem Tag kommen die Bergbewohner in das Dorf um Ware zu kaufen oder zu verkaufen. Am Ende des Marktes befindet sich der Strand. Von dem Strand aus fahren Sie etwa 40 Minuten mit dem Boot nach Apo Island. Schnorcheln Sie in den breiten Riffwohnungen oder entspannen Sie am Strand. Rückkehr zum Resort.

Tag 4:

Dumgauete – Siqeuijor (F,M,A)

Transfer nach Siquijor. Das Resort ist umgeben von Kokosnusspalmen und liegt direkt am Strand. Der Rest des Tages ist frei zur Verfügung.

Tag 5:

Siquijor (F,M,A)

Erkunden Sie den ganzen Tag die hügelige Kalksteininsel, die von den Spaniern im 16. Jahrhundert „Isla del Fuego“ (Feuerinsel) genannt wurde.
Der erste Stopp ist in Lazi, wo das älteste und größte Kloster im Fernen Osten 1884 gebaut wurde. Direkt gegenüber des Klosters ist die St. Isodre Parish Kirche.
Weiter geht es zu den Cambugahay Wasserfällen, wo Sie ein wenig Zeit verbringen werden, bevor Sie zum Salagdo – ong Strand gehen um dort zu Mittag zu essen und danach die Möglichkeit haben zu schwimmen.
Nach dem Mittagessen machen Sie eine kleine Stadtrundfahrt mit einem kurzen Halt an der St. Francis of Assisi Kirche und an dem San Juan de Capilay Spring Park. Ein natürlicher, von einer Quelle entspringender, Pool im Herzen des Stadtparks. Wandern Sie auf dem Mt. Bandilaan zum höchsten Punkt der Inselprovinz, um in der Vogelperspektive auf die Umgebung herabzuschauen. Rückkehr zum Resort.

Tag 6:

Siqujor (F,M,A)

Tag zur freien Verfügung. Nehmen Sie zum Beispiel ein Sonnenbad am Strand.

Tag 7:

Siquijor (F)

Transfer zum Anlegersteg. Das Boot bringt Sie nach Dumaguete. Anschließender Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Manila.

Code: PH0026

Anfrage