Rundreise Natürliches Bali

Natürliches Bali

3 Tage / 2 Nächte
ab/bis Hotel Südbali oder Flugh. Bali
buchbar: 01.05.16-31.10.17
Start: DI

Preis / Person im DZ
ab 297,-

1. TAG:

CELUK - KLUNGKUNG / KERTA GOSA-GERICHTSHALLE - BESAKIH TEMPEL - TIHINGAN / GAMELANPRODUKTION - GOA GAJAH / ELEFANTENHÖHLE - UBUD (M)

Abholung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Nach kurzer Fahrt ins Landesinnere geht es in den Ort Celuk, der durch seine Silber- und Gold verarbeitenden Schmuckproduktionsstätten in ganz Asien bekannt ist. Über eine durch tropische Vegetation verlaufende Straße wird die Stadt Klungkung erreicht, mit der historischen Gerichtshalle Kerta Gosa, in der Richter einer anderen Epoche ihre Urteile verkündeten. Kunstvoll gestaltete Deckenmalereien stellen die Urteilsvollstreckungen dar. Weiter geht die Fahrt durch typische balinesische Dörfer zur größten Tempelanlage Balis, Besakih, mit seinen 40 Tempeltürmchen und herrlichem Blick auf den majestätisch wirkenden Vulkan Gunung Agung. Anschließend geht die Fahrt weiter, vorbei an malerisch und kunstvoll angelegten Reisterrassen der Provinz Bangli, entlang kaum befahrener Dorfstrassen mit wunderschönen Landschaftsbildern zum Dorf Tihingan, wo Sie die traditionellen Werkstätten für die Gong-Erzeugung und anderer Gamelaninstrumente besuchen. Nach diesem Besichtigungspunkt geht es durch die tropische Landschaft zum Endpunkt des heutigen Rundreisetages - der Künstlerstadt Ubud. Nächtigung im Y- Resort Ubud o.ä. (Bei Kategorie Deluxe: Maya Ubud Resort & Spa o.ä.) (Mittagessen inkludiert)

2. TAG:

UBUD MARKT - GARUDA DORF - TAMPAKSIRING - GUNUNG KAWI - KINTAMANI / BATUR VULKAN - KUBUTAMBAHAN / PURA MADUWE KARANG - LOVINA (F/M)

Nach dem Frühstück, Check-out und Fahrt zum traditionellen Markt von Ubud, wo Sie speziell am Morgen ein einzigartiges, buntes Markttreiben beobachten können. Ihr Reiseleiter wird Ihnen jegliche Art exotischer Gewürze, Früchte und vieles mehr erklären bzw. probieren lassen. Nach diesem einmaligen Erlebnis geht es weiter durch die Urwälder und vorbei an den wunderschönen Reisterrassenlandschaften bei Tegallalang, zu einem Dorf, wo ausschließlich die bekannten Garuda-Statuen geschnitzt werden. Hier können Sie den Handwerkern auch wirklich bei der Arbeit zusehen. Nicht weit vom Garuda-Dorf entfernt befindet sich das Dorf Petulu, wo Sie unzählige weiße Heron Birds und Flamingos beobachten bzw. fotografieren können.(Saisonal!). Weiter geht es nach Tampaksiring zur Tempelanlage Pura Tirta Empul, wo kunstvoll angelegte Wasserbecken mit kristallklarem heiligem Quellwasser gespeist werden. Hier finden auch noch heute Reinigungsrituale statt. Kranke Leute, von der ganzen Insel kommen hierher, um das reinigende heilige Wasser (Panjoran) als Heilmittel zu empfangen. Auf einem kleinen Hügel in der Nähe des Tempels befindet sich die ehemalige Sommerresidenz des 1. Präsidenten Indonesiens Soekarno. Danach, kurzer Stopp bei den Königsgräbern von Gunung Kawi. Weiter geht es vorbei an den wunderschönen Reisterrassen, hoch an den Rand des Batur Vulkans, von dort aus haben Sie einen einzigartigen Panoramablick auf den noch aktiven Vulkankegel, den Vulkansee und in den Krater. Nach diesen gewaltigen Eindrücken geht es weiter Richtung Nordküste Balis. Nächster Besuchspunkt ist die einzigartige Tempelanlage Maduwe Karang in Kubutambahan, zu der Ihnen Ihr Reiseleiter eine ganz besondere Geschichte erzählen wird. Entlang der romantischen Nordküste Balis geht es vorbei an der ehemaligen Hauptstadt der Insel, Singaraja, und dem Ort Sangsit nach Lovina. Check-in im Hotel Sunari o. ä. (Bei Kategorie Deluxe: Damai Lovina o.ä. (Frühstück und Mittagessen inkl.)

3. TAG:

VIHARA BUDDHA - BRATAN SEE / PURA ULUN DANU / BEDUGUL - MENGWI / PURA TAMAN AYUN - TANAH LOT / MEERESTEMPEL (F/M)

Nach dem Frühstück, Check-out vom Hotel Sunari. Besuch von Vihara Buddha, einem buddhistischen Kloster und Meditationszentrums. Weiter geht die Fahrt durch die tropische Vegetation, kunstvoll angelegte Reisfelder und der malerischen Landschaft zum Bratan See, einem mit Süßwasser gefüllten Vulkankrater, wo Sie die am Seeufer liegende Tempelanlage Pura Ulun Danu besichtigen. Nach einer erlebnisreichen Fahrt durch die Bergwelt Zentralbali’s, der Besuch des Staatstempels der Königsdynastie Gelgel, Pura Taman Ayun, in dem idyllischen Dorf Mengwi. Abschließend kommen Sie zu einem nochmaligen Höhepunkt der Rundreise, zum Meerestempel Tanah Lot, malerisch gelegen auf einem aus dem Meer ragenden Felsen, 200 m von der Küste entfernt. Die Silhouette bietet ein einzigartiges Naturschauspiel während des Sonnenunterganges. Rückkehr zu Ihrem gebuchten Hotel in Südbali. (Frühstück und Mittagessen inkl.)

F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

Leistungen:

Gruppenreise ( als auch Privatreise buchbar )
Englisch-,Französisch-, oder Deutschsprachige Reiseleitung
Transfers ab/bis Hotel auf Süd-Bali in klimatisierten Luxusbussen
Verpflegung laut Programm
Ausflüge laut Programm

Übernachtung:

Übernachtung Standard Version:
1 Nacht in Ubud: Bhuwana Ubud***+/Superior Zimmer
1 Nacht in Lovina: Aneka Lovina***+/Superior Zimmer
Übernachtung Deluxe Version:
1 Nacht in Ubud: Maya Ubud Resort & Spa*****/Superior Zimmer
1 Nacht in Lovina: The Damai*****/Garden Villa

Code: IDBAL003

Anfrage