Rundreise Java Überlandtour- Boutique

Java Überlandtour- Boutique

8 Tage / 7 Nächte
Buchbar bis: 31.10.21
Privat

Täglich

Preis / Person im DZ
ab 1372,-

  TAG 1: Ankunft in Jakarta – Bogor – Bandung


Ankunft am Flughafen von Jakarta. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Fahrt Richtung Bandung. Unterwegs Besuch des Botanischen Gartens in Bogor. Durch wunderschöne hügelige Landschaft und Teeplantagen geht es weiter nach Bandung. Check-In in Ihrem Hotel in Bandung.




  TAG 2: Ganztagesausflug Bandung – Tangkuban Perahu (F,M)


Aufbruch zum Ganztagesausflug um den Tangkuban Perahu Krater zu besichtigen. Besuch des aktiven Vulkans. Vom Kraterrand aus haben Sie einen einzigartigen Ausblick. Weiter geht es zu den heißen Quellen von Ciater (Bademöglichkeit). Weiterer Besuch der Angklung Musikschule von Pak Udjo (traditionelle Bambusinstrumente). Rückkehr nach Bandung.




  TAG 3: Ganztagesausflug Bandung – Tangkuban Perahu (F,LUNCH BOX)


Nach dem Frühstück Check-out von Ihrem Hotel in Bandung. Transfer zum Bahnhof von Bandung und Fahrt mit einem Executive Zug von Bandung nach Kutoarjo. Von Kutoarjo geht es dann mit dem Bus weiter nach Wonosobo. Der Ort Wonosobo befindet sich direkt am Fuße des mystischen Dieng Plateaus. Check-In in Ihrem Hotel in Wonosobo.




  TAG 4: Wonosobo – Dieng Plateau – Borobudur Tempel – Candi Mendut – Candi Pawon –Yogyakarta (F,M)


Nach dem Frühstück Check-Out von Ihrem Hotel in Wonosobo. Die heutige Fahrt vorbei an Reisterrassen über eine Serpentinenstraße in die landschaftlich traumhafte Bergwelt Zentraljavas, zu dem mystischen in 2.100 Höhe liegenden Dieng Plateau, einem der vulkanisch aktivsten Gebiete Indonesiens. Das Plateau beheimatet einige der ältesten hinduistischen Tempelanlagen - errichtet etwa im 7. Jahrhundert von der Sanjaya Dynastie in einer riesigen sumpfigen Caldera eines vor langer Zeit ausgebrochenen Vulkans - umgeben von steilen und zerklüfteten Berghängen, kalten Mineralseen und rauchenden Vulkankratern.
Man nimmt an, dass "Dieng", was übersetzt "Wohnsitz des Himmels" bedeutet, einst eine blühende Tempelstadt bewohnt von Hindupriestern war. Weiter geht es zur Tempelanlage von Borobudur, dem größten buddhistischen Heiligtum der Welt. In den Jahren 775 bis 856 waren zirka 30.000 Steinschleifer und Bildhauer sowie 15.000 Träger mit der Errichtung dieses religiösen Denkmals beschäftigt, dessen imposante Größe noch heute alle Menschen in Erstaunen versetzt. Borobudur Tempel wird deswegen auch als „der größte Steinhaufen auf der südlichen Hemisphäre“ bezeichnet. Weiters Besichtigung der Tempelanlagen Candi Mendut und Candi Pawon. Danach Fahrt nach Yogyakarta und Check-in in Ihrem Hotel.




  TAG 5: Yogyakarta Stadtrundfahrt – Prambanan Tempel (F,M)


Nach dem Frühstück Aufbruch zur Stadtrundfahrt. Mit seinen zirka 650.000 Einwohnern und einer Vielzahl an Kunsthandwerkstätten, Hochschulen, Universitäten, Kulturdenkmälern und Pflege der alten Traditionen ist Yogyakarta nicht nur die wichtigste Stadt Zentraljavas, sondern auch die kulturelle Hauptstadt Javas. Sie besichtigen u. a. das Kraton (Sultanspalast von Yogyakarta) sowie die Ruinen des Taman Sari Wasserschlosses. Anschließend Besuch der Altstadt mit seinem traditionellen Markt, einer Batikfabrik und Silberschmiede. Yogyakarta ist für seine feinen Silber- und Batikarbeiten in ganz Asien bekannt. Nachmittags Fahrt zum Hinduheiligtum Prambanan, einem riesigen Tempelkomplex der im Jahre 856 fertiggestellt wurde, im Volksmund auch "Loro Jonggrang" (schlanke Jungfrau) bezeichnet, ist er den Göttern Shiva, Brahma und Wischnu geweiht. Basisreliefs, beginnend am östlichen Tor und im Uhrzeigersinn fortschreitend, erzählen die wundervoll lebendige und fesselnde Geschichte der hinduistischen Ramayana Sage. Rückkehr zum Hotel und Abend zur freien Verfügung.




  TAG 6: Yogyakarta – Bromo (F,M)


Nach einem zeitigen Frühstück Check-Out von Ihrem Hotel in Yogyakarta und Transfer zum Bahnhof von Yogyakarta. Die Zugfahrt von Yogyakarta nach Jombang (ca. dreieinhalb Stunden) führt Sie durch einzigartige, ständig wechselnde Landschaftsbilder vorbei an Vulkanlandschaften und fruchtbaren Plantagen in den Osten Javas. Nach Ankunft in Jombang Weiterfahrt mit Bus zum Mount Bromo. Check-in in Ihrem Hotel am Mount Bromo.




  TAG 7: Yogyakarta – Bromo (F,M)


Gegen 04.00 Uhr morgens Aufbruch zum Bromo Vulkan. Ein ganz besonderes Naturschauspiel steht Ihnen heute bevor - der spektakuläre Sonnenaufgang auf dem Vulkan Mount Bromo! Frühmorgens geht die Fahrt mit einem Allrad-Jeep zum Vulkankrater auf 2.000 m Höhe, nur von hier aus können Sie den berühmten Panoramablick auf die Vulkane genießen, die auf Postkarten zu sehen ist. Dies ist wahrscheinlich die meist fotografierte Landschaft des gesamten indonesischen Archipels. Von dort aus sehen Sie den Mount Batok (2.440 m) sowie die noch aktiven Vulkane Mount Bromo (2.393 m) und Mount Semeru (3.676 m), den höchsten Berg der Insel Java. Sie werden einen spektakulären Sonnenaufgang über den umliegenden Vulkanen beobachten können. Mit dem Jeep überqueren Sie das Sandmeer, um den sicheren Radius um den Mount Bromo zu erreichen. Wenn die behördlichen Vorschriften dies aktuell erlauben, können Sie die 245 Stufen hinaufsteigen, um den Rand des Mount Bromo zu besichtigen. Werfen Sie einen Blick in das rauchende Innere des Vulkans, bevor Sie zum Frühstück ins Hotel zurückkehren. Anschließend eine lange Fahrt über Probolinggo nach Banyuwangi, unterwegs sehen Sie eine der eindrucksvollsten Vulkanlandschaften Osten Javas. Auf der Strecke erleben Sie bezaubernde Landschaftsimpressionen zwischen Kaffee-, Tee- und Gewürzplantagen.




  TAG 8: Ijen Plateau – Bali (F,M)


Frühmorgens fahren Sie mit einem Allrad-Jeep durch Kaffee- und Nelkenplantagen rund um das Dorf Licin in einem der letzten Regenwälder Javas, der mit einem Reichtum an in freier Wildbahn lebender Tiere gesegnet ist. Danach beginnen Sie den ca. 90 min Aufstieg zum Ijen-Krater, auf einem schattigen Pfad mit spektakulären Landschaftsbildern. Kurze Rast am Kraterrand und dem bezaubernden Kratersee in einer Höhe von 2.883m. Hier erleben Sie ein einzigartiges Farbenspiel des milchig blauen Kratersees mit den rauchenden, grellgelben Schwefelsteinen. Wegen stark giftigem Gas dürfen Sie nicht runter zum See gehen. Beobachten Sie die Minenarbeiter beim Schwefelabbau, die bis zu 80 kg schwere Steinbrocken in Bambuskörben auf den Bergpfaden tragen. Aufgrund stark giftiger Dämpfe aus dem See dürfen Sie nicht zum Seeufer hinuntersteigen. Nach diesem einzigartigen Erlebnis Weiterfahrt nach Ketapang und Überfahrt mit der Fähre von Java nach Bali. Nach Ankunft in Bali Transfer in Ihr gebuchtes Strandhotel.


Inkludierte Leistungen
Hin- und Rückfahrt und Transfers laut Reiseplan
Transport in klimatisierten Deluxe-Bussen
lokale deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (je nach Wunsch)
lokale Spenden, Steuern, Parkgebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
Mehrwertsteuer



Unterkunft

Stadt Unterkunft
Bandung THE PAPANDAYAN HOTEL 5* / THE CLASSIC
Wonosobo KRESNA HOTEL WONOSOBO 4* / DELUXE ROOM
Yogyakarta THE PHOENIX HOTEL 4* / DELUXE LEGACY
Bromo JIWA JAWA BROMO 4* / DELUXE ROOM
Banyuwangi IJEN RESORT AND VILLAS 4* / RESORT’S DELUXE

Unterbringung und Bestätigung für o.g. Hotels vorbehaltlich Zimmerverfügbarkeit. Sollten ein oder mehrere angebotene Hotels ausgebucht sein, so werden Alternativen in der gleichen Hotelkategorie ohne Zu- oder Abschlag angeboten. Sollte BAL-Tours auf höher- oder niederwertigere Hotels zurückgreifen müssen, werden gegebenenfalls Zu- oder Abschläge anfallen. Die Hotelkategorien entsprechen den Angaben der örtlichen Bestimmungen. Obligatorische Zuschläge und / oder Kosten für Gala Dinner können während der Hochsaison oder über Feiertage anfallen. Diese geben wir zum Zeitpunkt der Buchung an.

Code: YIA006

Anfrage