Rundreise Northern Roundtrip

Northern Roundtrip

5 Tage/ 4 Nächte
Gültigkeit: Bis März 2019
Privatreise

Stationen: Manila - Baguio City – Sagada - Banaue

Tourart: Rundreise / Privatreise / Mit und ohne Tourguide

Preis / Person
ab 859,-

Tag 1: Manila/ Nayong Pilipino Baguio City

Gegen 8:30 Uhr starten Sie von Manila in Richtung Baguio City. Auf der Fahrt kommen Sie an verschiedenen Städten vorbei, die alle bekannt für Ihre reichen Plantagen sind. In Clark legen Sie einen Zwischenstopp ein, um den historischen und kulturellen Nayong Filipino Freizeitpark zu besuchen. Die Filipino Village Tour gibt Ihnen einen Einblick die Kultur der Philippinen, denn sie repräsentiert in einer Miniaturversion die wichtigsten Regionen des Landes so wie zum Beispiel die Kordilleren, Ilocos, Tagalog, Bicol, Visayas und Mindanao. Ebenfalls zu bestaunen sind typische Wohnhäuser, einige charakteristische Landschaften und die Häuser einiger berühmter Helden und politischer Figuren der Philippinen. Nach dem anschließenden Mittagessen geht es weiter nach Baguio City.

Übernachtung in Baguio City, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 2: Baguio City Tour / Mt. Data Trail

Um 9:00 Uhr starten Sie zu einer Besichtigungstour durch Baguio City. Sie besuchen unter anderem die Kathedrale und den Markt, auf dem Sie frische Produkte aus der Gegend probieren können. Beobachten Sie die Silberschmiede und einheimischen Weber bei der Arbeit oder mischen Sie sich unter die freundlichen Einwohner. Anschließend geht es zum Mt. Data inmitten hoch aufragender Obst- und Gemüseterrassen.

Übernachtung in der Mt. Data Lodge, Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 3: Mt. Data/ Sagada/ Banaue

In Sagada besichtigen Sie die berühmten hängenden Särge, die Sumaguing Höhle und das Echotal. Nach dem Mittagessen geht es weiter zu einem aufregenden Trip durch das Hinterland. Sie fahren über holprige Straßen mit einem tollen Blick auf die Berge und Gemüseterrassen, um nach Banaue zu gelangen. In Bontoc machen Sie einen Halt, um das von zwei belgischen Schwestern gegründete Museum zu besuchen, welches eine große Kollektion an authentischen Artefakten und Bildern beheimatet.

Übernachtung in Banaue, Frühstück Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 4: Reisterrassen und Dorfleben

Gegen 8:30 Uhr fahren Sie in einem landestypischen Jeepney zu einem gut gelegenen Aussichtspunkt, von dem aus man eine tolle Panoramasicht auf die Reisterrassen hat. Die Banaue Reisterrassen gelten als das achte Weltwunder. Diese wurden vor ca. 2000 Jahren von Menschenhand angebaut. Zu Fuß geht es weiter zum Dorf Banga-an, um das Leben der Ifugaos hautnah zu. Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel. Genießen Sie Ihr Abendessen während einer landestypischen Aufführung der Einheimischen, bei der Traditionen und Kultur durch Gesang und Tanz interpretiert wird.

Übernachtung in Banaue, Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 5: Banaue – Manila

Gegen 7:30 Uhr verlassen Sie Banaue in Richtung Manila. Die Fahrt geht vorbei an begrünten Städten. Am Dalton Pass, einer historischen Sehenswürdigkeit, machen Sie einen Zwischenstopp.
Nach der Ankunft in Manila werden Sie in Ihr Hotel gebracht.

Leistungen:

- Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen
- Privatreise
- Ausflüge laut Programm
- Verpflegung laut Programm
- Steuern und Gebühren
- Reiseleitung/Tourguide gegen Gebühr

Anfrage