Rundreise Ultimate Laos

Ultimate Laos

10 Tage / 9 Nächte
Buchbar bis: 30.09.20
Private Rundreise


Preis / Person
ab 1688,-

Highlights:


Erkundung und Abenteuer in Laos
Gibbon Experience mit Übernachtung im Baumhaus
Bootsfahrt von Khoua nach Nong Khiaw




  TAG 1: ANKUNFT -CHIANG RAI


Ankunft am Flughafen. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Chiang Rai.
(Früher check-in ist abhängig von der Verfügbarkeit und nicht im Reisepreis enthalten).




  TAG 2 - 3: CHIANG RAI –HOUAY SAY–GIBBON EXPERIENCE (F/M/A)


2 Tage/1Nacht
Mit diesem Projekt wird versucht, mit Hilfe vonTourismus, der Problematik von Wilderei, Brandrodung und Abholzung der Ur-Wälder entgegen zu wirken: Die Gibbon Experience bietet Übernachtungen in Baumhäusern und Zip Lines über den Wipfeln des Bokeo Natur Parks. Die lokalen Guides “fliegen” mit Ihnen über den Wald und Sie können den Urwald hautnah erleben. Die Erträge des Projektes, werden in die Erhaltung des Urwades, und somit einem artgerechten Lebensraum für die Tiere, rückinvestiert.Nach einer Erklärungder Sicherheitsvorschriften, verlassen Sie Houei Say und fahren ca. 1Stunde in Richtung des Bokeo Natur Parks. Von hieraus startet dann eine ca.3stündige Erundung durch den Wald mit ca.10 Ziplines.
Gegen ca.14:00Uhr erreichen Sie das Baumhaus in dem sie übernachten werden.Nach einer Pausegeht es am Nachmittag mit der Erkundung der Umgebung, über die verschiedenen Ziplines weiter. Sie erkunden so den Urwald und sehen einen der größten Bäume in Laos.Nach der Rückkehr zum Baumhaus bekommen Sie ein landestypisches Abendessen serviert. Übernachtung im Baumhaus. (Einfach / Moskitonetze sind vorhanden).
Am zweiten Tag wird das Frühstück gegen 08:30 serviert. Um ca. 09:30 verlassen Sie ihr Baumhaus für eine ca. 3stündige Kombination aus Wanderung, und 7Ziplines, durch und über dem Wald. An einem idyllischen Plätzchen am Nam Nga Fluss machen sieein Picknick und geniessen die Zeit, um im Fluss zu schwimmen oder einfach etwas zu relaxen, bevor es mit dem Auto weiter nach Luang Namtha geht. (Bitte beachten Sie: Während der Regenzeit müssen Sie ca. 1 Stunde laufen, bevor der Pickup Punkt erreicht wird).
(Anmerkung: da Gibbons nicht sehr verbreitet in dieser Gegend sind, werden Sie diese nicht unbedingt zu sehen bekommen).




  TAG 4: WÄHLEN SIE IHR EIGENES ABENTEUER (F/M)


Wählen sie unter den Optionen wie unten aufgeführt:
1Tag –Leichtes/Mittleres Trekking
Diese Tour führt sie vorbei an Reisfelder,durch Urwälder und Dörfer der verschieden laotischen, ethnischen Gruppen. Unter anderem besuchen sie ein Dorf der Sida, die in nur zwei Dörfern, in Laos zu finden sind. Für diese Tour können Sie zwei Varianten wählen: Einen leichten Treck oder eine etwas herausfordernde Variante. Zum Mittag erwartet Sie ein typisch einheimischer Picknick-Lunch. Ungefähr: 15Minuten Transfer und 6 Stunden Trekking.

1 Tag –Fahrradfahren
Eine schöne und recht einfache 30km Fahrradtour erwartet Sie hier. Sie erkunden die Umgebung von Luang Namtha –hier erwarten Sie Reisfelder und eine wunderschöne Landschaft. Sie besuchen unterwegs Dörfer der Schwarzen Thai (Black Thai), Tai Leu und der Lanthen. In den Dörfern erfahren Sie alles über das für den Stamm typische Handwerk.Sie sehen: Seidenproduktion, Herstellung von Lao Lao (dem landestypischen Reisschnaps) und in der Trockenzeit können Sie auch beobachten wie die Lanthen Papier herstellen.
1Tag-Kayaking
Diese Tour ist perfekt für jene, die Besichtigungen und Kajaken verbinden möchten, Sie paddeln per Kajak den Fluss entlang und stoppen unterwegs immer wieder um die interessante Flußlandschaft zu erkunden oder eines der vielen Dörfer der unterschiedlichenStämme zu besuchen.
Ungefähr: 20 Minuten Transfer/ 5Stunden Kayaking
1Tag -Relaxen pur
Genießen Sie einen entspannten Tag in Luang Namtha –wir haben für Sie eine einstündige Massage und ein Mittagessen eingeplant. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie ein wenig durch die Stadt oder relaxen Sie auf der Terrasse Ihrer Unterkunft.




  TAG 5: LUANG NAMTHA -OUDOMXAY (F)


Bevor Sie an diesem Morgen, Luang Namtha wieder verlassen, unternehmen Sie noch einen kurzen Spaziergang über den Markt und bekommen so einen Eindruck vom Marktleben und den Produkten aus der Region. Nicht weit von Luang Namtha entfernt stoppen sie in Ban Chang einem Dorf der Lanten. Bei einem kleinen Rundgang durch das Dorf erklärt ihnen ihr Guide alles über die Traditionen und Lebensweise dieses Volksstammes.Der nächste Stopp erfolgt dann in dem Dorf Ban Pieng Nga, wo Thai Dam und Thai Krao zusammenleben, beide Volksgruppen sind für ihre Handwerkskunst bekannt. Außerdem besuchen sie noch den Tempel Phoum Phok dessen 400Jahre alte Stupa 1966von den Amerikanern zerstört wurde und 2003wieder restauriert wurde. Des weiteren besuchen sie Ban Kiew Cheap ein Kamu Dorf und Ban Kouloung, ein Hmong Dorf. Wenn die Zeit es erlaubt, halten sie auf dem Weg nach Oudomxay noch an einer Kaffeeplantage.




  TAG 6: OUDOMXAY –NONG KHIAW (F)


Die Fahrt nach Nong Khiaw bringt Sie von Oudomxay in die herrliche Landschaft des nördlichen Laos. Auch hier leben verschiedene ethnische Minderheiten die wir in ihren Dörfen besuchen werden. Am Nachmittag erreichen Sie Nong Khiaw.Erst geht es zum Hotel für den Check-In, und danach werden Sie eine Bootstour auf dem Nam Ou Fluss machen.Sie werden mit einem traditionellen Boot ca.1Stunde flussaufwärts, in das von imposanten Kalksteinbergen umgebene Dorf, Muang Ngoi Kao fahren. Gemeinsam mit Ihrem lokalen Guide wandern Sie zur Tham Kang-Höhle, die ebenfalls als Zufluchtsort während des Krieges genutzt wurde. Zurück im Boot geht es weiter nach Ban Sop Cham, einem Khamu Dorf, und anschließend wieder zurück nach Nong Khiaw.Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.




  TAG 7: NONG KHIAW –LUANG PRABANG (F)


Die Fahrt von Nong Khiaw nach Luang Prabang führt sie entlang des Nam Ou und dann durch die herrliche Gebirgslandschaft. Unterwegs besuchen Sie das Dorf Ban Na Nyang. Dieses Dorf ist berühmt für seine Baumwoll-Webekunst. Fast jede Familie ist im Besitz eines Webstuhles,auf dem sie wunderschöne Schals, Tischdecken und Wandteppiche kreieren. Die Webekunst und die traditionellen Muster werden seit ca.300Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Die Einwohner von Ban Na Nyang gehören zu den Tai Lue (Lü), einer ethnischen Gruppe die während des 18Jahrhundert aus der Provinz Yunnan emigrierte. In Yunnan gehören die Tai Lue offiziell zur Gruppe der Dai.Dann geht es weiter auf einer Nebenstraße bis nach Dorf Pak Ou, wo sie mit einer Fähre den Mekong überqueren um die Tam Ting Höhle (Höhlen mit mehr als 1000Buddha Statuen) zu besichtigen.Diese Höhlen werden auch Pak Ou Höhlen genannt. Nach dem Besuch der Höhlen steigen Sie um,in ein Boot, und fahren gemütlich auf dem Mekong nach Luang Prabang. Am späten Nachmittag Check In im Hotel und Übernachtung in Luang Prabang.




  TAG 8: LUANG PRABANG -STADTBESICHTIGUNG (F)


Frühstück im Hotel. Dann starten wir gegen 08:30mit dem Besuch des „Morning Markets“. Hier werden ganz frische Produkte aus den Dörfern der Umgebung zum Kauf angeboten. Diese Produkte werden immer noch von kleinen Bauernfamilien aus der Umgebung produziert. Ihr Guide wird ihnen die verschiedenen Gemüsesorten, Früchte und andere Spezialitäten erklären.Nach einem kleinen Spaziergang erreichen Sie den Wat Mai (“New Monastery” 1796erbaut). Neben dem Wat Mai befindet sich das National Museum, der ehemalige Königspalast (Royal Palace -Haw Kham). Nach demBesuch des Königspalastes gehen wir weiter durch die Stadt zum Wat Xieng Thong Tempel. Dieser ist der wohl bekannteste Tempel in Laos.Bis in das Jahr 1975, bevor die kommunistische Regierung in Laos die Kontrolle übernahm, wurde der Wat Xieng Thong von der königlichen Familie unterstützt.In den 60iger Jahren wurde der Tempel komplett umgebaut und neu dekoriert, und ist nun der prachtvolle Tempel, der heute immer noch zu bewundern ist.Unsere Tour endet am Phou Si Berg. Hier steigen wir die vielen Stufenhinauf, und werden oben angelangt, mit einem grandiosen Ausblick über die Stadt, und den Mekong belohnt. Außerdem befinden sich auf dem Berg viele kleine Tempel und Schreine, sowie eine goldene Stupa. Auf der anderen Seite des Hügels befinet sich der Wat Phra Buddabhat.Nach dem Besuch des Phou Si haben Sie noch die Möglichkeit auf eigene Faust über den bekannten Nachtmarkt von Luang Prabang zu bummeln. Hier bieten die Bewohner aus der Umgebung ihr Kunsthandwerk an, nutzen sie die Gelegenheit um das ein oder andere Souvenir zu erstehen.




  TAG 9: RICE IS LIFE –KUANG SI WASSERFÄLLE (F/M)


Sie starten in Luang Prabang und fahren über Land zur Living Land Organic Farm, wo Sie auf Ihren Reiseleiter treffen. Sie sind eingeladen, an der Reisernte teilzunehmen und jeden Schritt des Prozesses mit zu verfolgen, wobei sie selbst Hand anlegen dürfen,wenn sie möchten. Am Ende der Tour dürfen Sie verschiedene traditionelle Reisgerichte probieren. Danach werden Sie bei dem Verzehr von Reis sicherlich immer an die harte Arbeit der Ernte denken. Den Arbeitern gilt der Respekt, denn Sie arbeiten noch auf traditionelle Weise, ohne moderne Maschinen. Nach diesem interessanten Erlebnis geht es zu den spektakulären Kuang Si Wasserfällen.Dort werden Sie einPicknick genießen und können sich eine Erfrischung in den verschiedenen Becken des Wasserfalls gönnen. Wenn noch ein bisschen mehr Abenteuerlust in Ihnen schlummert, können Sie Ihren Reiseleiter fragen, ob er Ihnen die versteckten Becken abseits des Weges zeigt. Rückfahrt nach Luang Prabang.




  TAG 10: LUANG PRABANG -ABREISE (F)


Bis zu Ihrer Abreise steht der Tag zu Ihrer freien Verfügung. Transfer zum Flughafen. (Late check-out ist abhängig von der Verfügbarkeit und nicht im Reisepreis enthalten).


Unterkunft

Stadt Standard
Chiang Rai Laluna Hotel Resort & Spa
Garden Bungalow
Borkeo Tree House
Luang Namtha Zuela
Standard
Oudomxay Charming Lao Hotel
Deluxe
Nong Khiaw Mandala Ou
River Front
Luang Prabang Sanctuary
Superior



Leistungen

Inbegriffen
Deutschspachige Reiseleitung (nach Verfügbarkeit)
Alle Transporte in privaten klimatisierten Fahrzeugen
Unterbringung in den genannten Hotels oder ähnlich
Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl.Eintritt
Lokale Steuern und Gebühren
Alle im Programm angegebenen Mahlzeiten (außer Getränke)

Code: LART022G

Anfrage